Bezirksgruppe Limburg: Mitgliederversammlung 2018

Erstellt am Mo, 23.04.2018 - 19:16 *

LM_2018_01.pngAm Donnerstag, 12.04.18 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Anlässlich der Sitzung hatten der anwesende Landesvorsitzende, Rolf Krämer, und der Bezirksgruppenvorsitzende Andreas Steger, die besondere Ehre 2 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft auszuzeichnen.
Nach der Eröffnung berichteten Andreas Steger und Rolf Krämer über die Arbeit der DJG seit der letzten Jahreshauptversammlung im Jahr 2016. 
Unter anderem wurde thematisiert, dass die Landesregierung den Beamten im Jahr 2015 eine Nullrunde verhängt und die Besoldungserhöhung im  Jahr 2016 auf 1% gedeckelt hatte.
Nach der Durststrecke für die verbeamteten Kollegen, konnte schließlich erreicht werden, dass in den Jahren 2017 und 2018 doch noch angemessene Besoldungserhöhungen gezahlt werden, auch wenn es für die unteren Besoldungsgruppen sicherlich noch genügend Luft nach oben gibt.

Nach der Aussprache über die Berichte fanden die Vorstandswahlen statt. Der neue Vorstand setzt sich, wie folgt zusammen:

 1. Vorsitzender: Andreas Steger 
 2. Vorsitzender: Florian Hölper
 Schatzmeister: Hans-Jürgen Raser
 Schriftführerin: Elisabeth Friedrich

Höhepunkt der diesjährigen Hauptversammlung war die Ehrung der erschienen Jubilare für ihre ganz besonders lange Mitgliedschaft in der DJG:

  • Kollege Paul Czichos  40 Jahre Mitgliedschaft:
    Paul Czichos ist im Jahr 1977 der DJG Hessen beigetreten und damit bereits 41 Jahre Mitglied.
     
  • Kollege  Gärth für 50 (!) Jahre Mitgliedschaft:
    Heinrich Günther Gärth trat im Jahre 1965 der DJG Hessen bei und ist damit bereits 53 Jahre Mitglied.
     

Der Landesvorsitzende, überreichte die Urkunden verbunden mit einem Geschenk. Rolf Krämer als auch der neugewählte Vorstand dankte den Jubilaren für ihre Mitgliedschaft, die gerade in der heutigen Zeit, als nicht mehr selbstverständlich anzusehen ist.