DBB News

Steueroasen an den Pranger stellen

2 Wochen 2 Tage ago
Thomas Eigenthaler, stellvertretende dbb Bundesvorsitzende und Bundesvorsitzender der Deutschen Steuer-Gewerkschaft (DSTG) hat am 7. September 2018 vor dem Landtag Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf eine bessere internationale Zusammenarbeit in der Bekämpfung von Steuerbetrug und Steuervermeidung gefordert.

„Öffentlicher Dienst muss funktions- und wettbewerbsfähig bleiben“

2 Wochen 5 Tage ago
Der öffentliche Dienst muss funktions- und wettbewerbsfähig bleiben – mit diesem erklärten dbb Ziel endete ein Meinungsaustausch, zu dem sich dbb Vize Volker Geyer, der saarländische dbb Chef Ewald Linn und rund 100 dbb Personalräte mit dem saarländischen Regierungschef Tobias Hans getroffen haben.

Kindererziehungszuschlag für Beamtinnen und Beamte gefordert

3 Wochen 3 Tage ago
Die Bundesregierung hat mit dem aktuellen Rentenpaket beschlossen, dass alle Eltern vor 1992 geborener Kinder ab dem kommenden Jahr einen halben Entgeltpunkt pro Kind bei der Rente gutgeschrieben bekommen. Mit Blick auf die Beamtinnen und Beamten hat Friedhelm Schäfer, Zweiter Vorsitzender des dbb und Fachvorstand Beamtenpolitik, eine „gleichmäßige Behandlung aller Betroffenen“ gefordert.

Jede vierte Frau wurde im Arbeitsumfeld schon sexuell belästigt

3 Wochen 3 Tage ago
26 Prozent aller abhängig beschäftigten Frauen in Deutschland haben schon Formen sexueller Belästigung oder sexistischen Verhaltens im Arbeitsumfeld sich selbst gegenüber erlebt. Zudem gibt mehr als die Hälfte aller benachteiligten Frauen an, wegen ihres Geschlechts am Arbeitsplatz diskriminiert worden zu sein.

Gesundheitswesen: Einheitsversicherung ist kein Problemlöser

3 Wochen 4 Tage ago
„Die unstreitig vorhandenen Probleme im Gesundheitswesen sind durch eine Aufgabe des dualen Systems in der Krankenversicherung nicht lösbar, sie werden durch eine Einheitsversicherung nur umfangreicher“, machte dbb Vize und Beamtenvorstand Friedhelm Schäfer bei der EUROFORUM Konferenz „PKV digital & aktuell“ am 29. August 2018 in Berlin deutlich.

Studie belegt erneut Personalmangel in Kitas

3 Wochen 5 Tage ago
Der Personalschlüssel in Krippen und Kindergärten hat sich im Bundesdurchschnitt leicht verbessert, zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Trotzdem fehlen in der frühkindlichen Bildung immer noch knapp 130.000 Fachkräfte.
Überprüft
18 Minuten 30 Sekunden ago
DBB News Feed abonnieren