BMJ News

Digitalisierung verantwortungsvoll gestalten: Corporate Digital Responsibility-Initiative in Brüssel vorgestellt

1 Woche ago
Die Digitalisierung verändert die Schnittstellen zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. In der Bevölkerung wird nicht nur der Wunsch, sondern immer mehr auch die Forderung nach einem verantwortlichen Umgang mit digitalen Innovationen deutlich wahrnehmbar. Aus diesem Grund hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) gemeinsam mit den Unternehmen Deutsche Telekom, Miele, Otto Group, SAP, Telefónica und ZEIT Online im Mai 2018 die CDR-Initiative ins Leben gerufen.

Jahresbericht 2018 der Nationalen Stelle zur Verhütung von Folter

1 Woche 2 Tage ago
Am 14. Mai nahm der Parlamentarischen Staatssekretär Christian Lange den Jahresbericht 2018 der Nationalen Stelle zur Verhütung von Folter entgeben. Übergeben wurde er durch den Leiter und den stellvertretenden Leiter der Bundesstelle, Herrn LRD a.D. Klaus Lange-Lehngut und Herrn Ltd. Sozialdirektor a.D. Ralph-Günther Adam.

Projekt LandFrauenGuides startet

2 Wochen 1 Tag ago
Verbraucherschutz in den ländlichen Raum bringen: Am 1. Mai 2019 fiel der Startschuss. Gemeinsam mit der Verbraucherzentrale Bayern wird der Deutsche Landfrauen Verband 25 ehrenamtliche Frauen zu wirtschaftlich-rechtlichen Verbraucherschutzthemen schulen.

Innovationen und Anlegerschutz

2 Wochen 2 Tage ago
Zur Förderung einer breiten öffentlichen Debatte zum Umgang mit neuen Technologien auf dem Finanzmarkt haben das Bundesministerium der Finanzen (BMF) und das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) am 7. Mai zu einer mündlichen Anhörung zum gemeinsamen Eckpunktepapier zur Einführung von Elektronischen Wertpapieren und zur Regulierung der Emission von Krypto-Token in das BMJV eingeladen.
Überprüft
4 Stunden 33 Minuten ago
BMJ News Feed abonnieren
Dies ist der RSS-Newsfeed des Bundesministerium der Justiz.