Frauenvertretung: Frauenpolitische Fachtagung des dbb am 14.06.2018 in Berlin

Erstellt am Di, 10.07.2018 - 14:52 *

Frauen 4.0: Ab durch die gläserne Decke! Neue Perspektiven für den öffentlichen Dienst

glaeserner-deckel_200px.pngAm 14. Juni 2018 fand in Berlin die 14. Frauenpolitische Fachtagung der dbb bundesfrauenvertretung zum Thema „Frauen 4.0: Ab durch die gläserne Decke!“ statt, an der Kollegin Gabriele Teichmann, für die DJG-Hessen sowie Kollegin Petra Reiß als Vertreterin der Frauenvertretung des dbb Hessen teilgenommen haben.

Treffen der DBB-AG-Justiz mit Bundesjustizministerin Barley

Erstellt am Fr, 06.07.2018 - 07:36 *

Zu einem Meinungsaustausch traf sich am 3. Juli 2018 die DBB-Spitze und die Vorsitzenden der Justizgewerkschaften mit Bundesjustizministerin Dr. Katarina Barley. Die DJG wurde dabei von unserem Bundesvorsitzenden Emanuel Schmidt vertreten.
Das Hauptthema des zentralen Austausches bildeten notwendige Maßnahmen zur Digitalisierung der Justiz, das Koalitionsprojekt „Pakt für den Rechtsstaat“ sowie die zunehmende Gewalt gegen die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes.
Die Delegation des DBB überreichte dabei, den im November 2017 gefassten Gewerkschaftstagsbeschluss (siehe Dateianhang), um die dargelegten justiz- und berufspolitischen Positionen zu vertiefen.

FB soziale Dienste: Fachbereichstagung Mai 2018

Erstellt am Fr, 01.06.2018 - 09:40 *

fb_sozD_05-2018.jpg Folgende Themen wurden bearbeitet: Berichte aus den Landgerichtsbezirken, Erfahrungsaustausch zu den veränderten Arbeitsbedingungen nach Einführung der Fachbereiche SiMa1, SiMa2, KJugBwH, EPG, Pilotprojekte Soziale Dienste,  Erfahrungsaustausch mit Vertretern der LAG und Verdi, Bericht und Aussprache zur Sitzung des Landesvorstands am 17.4.2018 in Marburg, Bericht und Aussprache zur Sitzung des DJG- Bund- FB Soziale Dienste am 9. – 10.10.2017 und zur geplanten Sitzung vom 21.-23.10.2018 in Königswinter.

DJG-Delegation beim Gewerkschaftstag dbb-hessen

Erstellt am Sa, 19.05.2018 - 14:06 *

dbb-gwt_05_2018_01.jpgUnter dem Motto: "Hessen gestalten - nur mit uns", bot der mit fast 99% im Amt bestätigte Vorsitzende, Heini Schmitt, der jetzigen und künftigen Landesregierung, die Fach- und Sachkompetenz des dbb-hessen an. In seiner Rede zeigte Schmitt den anwesenden Politikern, darunter Ministerpräsident Volker Bouffier und Oppositionsführer Thorsten Schäfer-Gümbel, gesellschaftspolitische Probleme auf und sparte dabei auch nicht an Kritik, was die hessische Beamtenbesoldung betrifft.