Steuer News

Inhalt abgleichen
Die aktuellsten News von Steuernetz.de.
Aktualisiert: vor 11 Stunden 26 Minuten

Mangelhafter Schutz vor Cyberkriminellen bei Firmen

Mi, 16/08/2017 - 08:00
(verpd) Einer Studie zufolge sind deutsche Unternehmen nur unzureichend gegen Attacken auf ihr Firmennetzwerk geschützt. Obwohl über die Hälfte der befragten Unternehmen mindesten einen Angriff im letzten Jahr verzeichnen konnte, sind nur 20 Prozent gegen die Folgen eines Cyberangriffs gewappnet.
Kategorien: DBB

Jeder Fünfte weiß nicht, dass er Bluthochdruck hat

Mi, 16/08/2017 - 08:00
(verpd) Bluthochdruck gehört laut einer Auswertung einer gesetzlichen Krankenkasse zu der am häufigsten gestellten Diagnose von Ärzten. Doch die Zahl derjenigen, die davon betroffen sind, ist um einiges höher, da selbst ein gefährlich hoher Blutdruck oft keine eindeutigen Beschwerden verursacht, so dass Betroffene ahnungslos bleiben. Dabei ist ein festgestellter Bluthochdruck in der Regel gut behandelbar, was das Risiko, an einem Herzinfarkt, Schlaganfall und anderen schwerwiegenden Leiden zu erkranken, deutlich senkt.
Kategorien: DBB

Überschwemmungsschäden: Fast alle Häuser sind versicherbar

Mi, 16/08/2017 - 08:00
(verpd) Deutschlandweit sind nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) nur vier von zehn Wohngebäuden gegen Überschwemmungsschäden versichert. Dabei gibt es keine Region hierzulande, die nicht von Starkregen oder Hochwasser betroffen sein kann. Außerdem gibt es keine Garantie, dass der Staat im Schadenfall den Betroffenen mit Zuschüssen hilft.
Kategorien: DBB

Immer mehr sorgen für den Pflegefall vor

Mi, 16/08/2017 - 08:00
(verpd) Die Statistiken belegen, dass mit steigendem Alter auch das Risiko, ein Pflegefall zu werden, steigt. Doch die gesetzliche Pflegeversicherung deckt nur einen Teil der Pflegekosten ab. Wer vermeiden möchte, dass er seinen Angehörigen im Falle des Falles finanziell zur Last fällt, kann jedoch mit einer privaten Pflegeversicherung, teilweise sogar mit staatlichen Zuschüssen entsprechend vorsorgen.
Kategorien: DBB

Voraussichtliche Sachbezugswerte für 2018

Mi, 16/08/2017 - 08:00
Die Sachbezugswerte für freie Verpflegung und freie Unterkunft werden jedes Jahr an die Entwicklung der Verbraucherpreise angepasst. Jetzt wurden die voraussichtlichen Werte für 2018 bekannt.
Kategorien: DBB

In welchen Städten die meisten Fahrräder geklaut werden

Di, 15/08/2017 - 08:00
(verpd) Berlin war im vergangenen Jahr wie in den letzten Jahren auch nach absoluten Zahlen die Hauptstadt der Fahrraddiebe. In Relation zur Einwohnerzahl liegt jedoch Münster auf dem ersten Platz bei den gestohlenen Velos. Zudem erreichte die Schadensumme, die Hausratversicherer insgesamt an ihre Kunden wegen eines versicherten Fahrraddiebstahls ausbezahlt haben, einen neuen Höchstwert – und das, obwohl die Zahl der gestohlenen versicherten Räder im Vergleich zum Vorjahr gleich war.
Kategorien: DBB

Rentenlücke von Frauen schließt sich nur langsam

Di, 15/08/2017 - 08:00
(verpd) Männer haben statistisch gesehen nicht nur ein höheres Erwerbseinkommen, sondern auch deutlich höhere Altersbezüge aus der gesetzlichen, privaten und betrieblichen Altersvorsorge, wie Aussagen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zeigen.
Kategorien: DBB

Rentenbezug erreicht neue Rekordlänge

Di, 15/08/2017 - 08:00
(verpd) Die durchschnittliche Bezugslänge von Altersrenten ist auch in 2016 weiter angestiegen. Nach Daten der Deutschen Rentenversicherung erhalten Rentenbezieher im Durchschnitt fast 21 Jahre lang eine Altersrente, das sind rund zwei Jahre mehr als noch vor zehn Jahren. Im Detail betrug die durchschnittliche Rentenbezugsdauer letztes Jahr bei den Männern knapp 19 Jahre und bei den Frauen fast 23 Jahre.
Kategorien: DBB

Wann die Deutschen in Rente gehen

Di, 15/08/2017 - 08:00
(verpd) 2016 bezogen über 783.700 Bundesbürger erstmals eine gesetzliche Altersrente – sie waren nach Zahlen der Deutschen Rentenversicherung jedoch im Durchschnitt rund zwei Jahre älter als die Rentenbezieher, die vor 20 Jahren erstmals in den Ruhestand gingen. Mehr als jeder Vierte ging vorzeitig in Rente und musste dafür im Schnitt fast acht Prozent weniger Rente in Kauf nehmen.
Kategorien: DBB

Angehörige im Pflegeheim: Aufwendungen können abzugsfähig sein

Di, 15/08/2017 - 08:00
Die Steuerermäßigung gemäß § 35a Absatz 2 Satz 1 EStG für haushaltsnahe Dienstleistungen kann auch für Pflege- und Betreuungsleistungen, die in einem Seniorenwohnheim erbracht werden, gelten.
Kategorien: DBB

Gesetzliche und/oder private Krankenversicherung für Kinder

Mo, 14/08/2017 - 08:00
(verpd) Alle werdenden Eltern sollten sich grundsätzlich bereits vor der Geburt über den passenden Krankenversicherungs-Schutz ihres Kindes informieren. Unter anderem muss abgeklärt werden, ob das Kind, wenn es geboren wird, automatisch krankenversichert ist – zum Beispiel mitversichert in der gesetzlichen Krankenversicherung – oder nicht. Doch auch später gibt es einiges zu beachten – insbesondere, wenn sich der Berufsstand oder das Einkommen eines Elternteils ändert oder der Sprössling studiert und/oder arbeitet, da dies die Wahl des Krankenversicherungs-Trägers beeinflussen kann.
Kategorien: DBB

Viele Reisende haben im Ausland gesundheitliche Probleme

Mo, 14/08/2017 - 08:00
(verpd) Laut einer repräsentativen Befragung benötigte fast die Hälfte derer, die in ihrem Urlaub im Ausland waren, aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalles Medikamente, einen Arzt oder sogar eine Behandlung im Krankenhaus. Die Umfrage belegt zudem, dass nicht alle Auslandsreisende eine ausreichende Absicherung vor den Kosten, die durch eine medizinische Behandlung im Ausland entstehen können, haben.
Kategorien: DBB

Für Bauherren: Kein einheitlicher Erwerbsgegenstand bei wesentlicher Änderung

Mo, 14/08/2017 - 08:00
Spricht man vom einheitlichen Vertragswerk oder dem einheitlichen Erwerbsgegenstand, geht es regelmäßig um die Höhe der Grunderwerbsteuer.
Kategorien: DBB

Eier-Skandal: Warnung vor gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln

Mo, 14/08/2017 - 08:00
(verpd) Fipronil in Eiern – das ist einer der aktuellsten Lebensmittelskandale – aber nicht der erste, und es wird wohl auch nicht der letzte sein. Deshalb ist es für Verbraucher wichtig zu wissen, wo sie sich rechtzeitig über aktuelle Rückrufaktionen informieren können.
Kategorien: DBB

Änderung zur gesetzlichen Krankenversicherung für Rentner

Mo, 14/08/2017 - 08:00
(verpd) Wer in der zweiten Hälfte seines Erwerbslebens nicht überwiegend in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert war, muss damit rechnen, dass er als Rentenbezieher nicht pflichtversichert, sondern maximal freiwillig gesetzlich krankenversichert werden kann. Das ist jedoch meist teurer. Betroffene Mütter und Väter, die bereits eine gesetzliche Rente beziehen oder erst beantragen, können jedoch von einer vor Kurzem in Kraft getretenen Gesetzesänderung profitieren, um die benötigte Vorversicherungszeit für eine Pflichtversicherung zu erreichen.
Kategorien: DBB

Für mehr Wahlmöglichkeiten als Krankenhauspatient

So, 13/08/2017 - 08:00
(verpd) Als gesetzlich krankenversicherter Krankenhauspatient hat man aufgrund gesetzlicher Regelungen nur eine eingeschränkte Entscheidungsfreiheit bei der Wahl der Klinik, des behandelnden Arztes sowie der Art der Unterbringung und Behandlung. Wer weitreichendere Auswahlmöglichkeiten haben möchte, muss mit erheblichen Mehrkosten rechnen. Es gibt aber auch noch eine andere Lösung.
Kategorien: DBB

Die häufigsten Ursachen für eine Erwerbsminderungsrente

Sa, 12/08/2017 - 08:00
(verpd) Die Gründe, warum Personen letztes Jahr erstmalig eine Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit bekommen haben, sind vielschichtig. Eine der Hauptursachen waren psychische Störungen. Zwar war diesbezüglich der Anteil bei den Männern deutlich kleiner, dafür aber bei den Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems deutlich größer, wie aus den Daten der Deutschen Rentenversicherung hervorgeht.
Kategorien: DBB

Neue Musterklage: Straßenausbaubeiträge von der Steuer absetzen

Sa, 12/08/2017 - 08:00
Dürfen Hauseigentümer die Erschließungsbeiträge für den Straßenausbau von der Steuer absetzen? Der Bund der Steuerzahler (BdSt) lässt dies mit einer neuen Musterklage prüfen und unterstützt das Gerichtsverfahren eines Ehepaars aus Brandenburg.
Kategorien: DBB

Der beste Unfallschutz für Kinder in der eigenen Wohnung

Fr, 11/08/2017 - 08:00
(verpd) Die meisten Unfallrisiken für Kinder in einer Wohnung sind in der Küche, im Bad und sogar im Kinderzimmer selbst, aber auch in den übrigen Räumen anzutreffen. Die meisten davon sind jedoch vermeidbar.
Kategorien: DBB

Erbschaft: Abfindung für den Verzicht auf einen künftigen Pflichtteilsanspruch

Fr, 11/08/2017 - 08:00
Der BFH ändert seine Rechtsprechung und sagt: Verzichtet ein gesetzlicher Erbe gegen eine von seinen Geschwistern zu zahlende Abfindung auf seinen Pflichtteilsanspruch, ist künftig danach zu unterscheiden, ob der Verzicht bereits zu Lebzeiten oder erst nach dem Tod des Erblassers vereinbart wird.
Kategorien: DBB

Impressum Datenschutzerklärung

powered by goelzimedia